Samstag, 27. Juni 2015

Natur im Garten

"Natur im Garten" ist eine Initiative des Landes Niederösterreich. Wenn man bestimmte Kriterien erfüllt, kann man seinen Garten dafür anmelden und bekommt, nach Überprüfung durch eine Mitarbeiterin, eine entsprechende Plakette verliehen.

Und was soll ich sagen, seit gestern sind wir stolze Besitzer einer solchen:


Man verpflichtet sich zum Verzicht auf Pestizide, auf Torf und auf chemisch-synthetische Dünger.

Naturgartenelemente sollen vorhanden sein, wie Blumen, blühende Stauden, ein wildes Eck und Laubbäume. Haben wir:



Nützlingsunterkünfte, umweltfreundliche Materialwahl, haben wir:


Nutzgarten, Gemüse, Obst und Kräuter: haben wir !

 
 
Seit dem letzten Jahr ist wirklich viel passiert in unserem Garten. Umso mehr freuen wir uns, dass die Arbeit jetzt auch mit der "Natur im Garten"-Plakette honoriert wurde.
 
Leider komme ich nicht so oft dazu, Gartenfotos zu posten, wie ich mir das gedacht hätte, die Zeit vergeht so schnell und kaum blüht etwas, ist es auch schon wieder vorbei... mir war das früher noch nie so bewusst, wie kurz manche Pflanzen nur blühen.
 
Ich werde mich bemühen in Zukunft öfter Fotos zu zeigen.
 
Liebe Grüße
Karen + Männer